www.treis-karden-mosel.de

Weihnachts- und Tannenbaumkultur angelegt

 
Alljährlich werden in der Ortsgemeinde Treis-Karden für die Weihnachtszeit aber auch für die Kirmes eine recht große Anzahl an Weihnachts-/Tannenbäumen benötigt. Da der eigene Bestand den Bedarf nicht ausreichend decken kann, muss die Gemeinde jedes Jahr auch Bäume zukaufen. Zwei Vereine haben jetzt die Initiative ergriffen und mit Neuanpflanzungen dafür gesorgt, dass in einigen Jahren wieder genügend Bäume zur Verfügung stehen.
 
Nachdem im vergangenen Jahr Mitglieder des Karnevalsvereins Spokus Treis mit Unterstützung durch den Revierförster bereits rund 400 Pflänzlinge in den Boden gebracht hatten, haben nun auch die Kirmesjungen und der Verein Ehemaliger Kirmeshauptleute eine neue Weihnachtsbaumkultur angelegt. Mit vereinten Kräften wurden in Rekordzeit von vier Stunden 250 Meter Hordengatter aufgestellt und 600 Nordmannstannen gepflanzt. Der Ortsbürgermeister dankt nochmals beiden Vereinen für diesen Einsatz.
 

Umwelttag 2017

 

Nach dem äußerst erfolgreichen Umwelttag im vergangenen Jahr wollen wir diese Aktion auch 2017 wiederholen. Ich rufe daher nochmals alle Vereine, Gruppen, Stammtische und Bürgerinnen und Bürger auf, sich am

 

Samstag, 01. April 2017

 

für die Sauberkeit in unseren Gemarkungen einzusetzen. Schwerpunktmäßig wollen wir das Säubern der Bachtäler fortsetzen. Aber auch weitere Arbeiten stehen an.

 

Treffpunkt ist um 09:00 Uhr am Schützenhaus (Dünnbachtal) bzw. am Lindenplatz  Karden.

 

Philipp Thönnes

Ortsbürgermeister

Foto: Umwelttag 2016 (privat)

Einladung zum Umwelttag

 

Der diesjährige Umwelttag findet am Samstag, 01. April 2017, statt. Treffpunkt ist um 09:00 Uhr am Schützenplatz. Von dort aus wollen wir schwerpunktmäßig die im vergangenen Jahr begonnene Reinigung der Bachtäler Flaumbachtal, Dünnbachtal und Kardener Bachtal fortsetzen. Zudem sollen auch wieder Bäume gepflanzt werden.


Ich rufe daher alle Vereine, Gruppen, Stammtische und Bürgerinnen und Bürger auf, sich an diesem Tag für die Sauberkeit in unseren Gemarkungen einzusetzen. Nach der Säuberungsaktion gibt es wieder eine kleine Stärkung, in diesem Jahr im Schützenhaus (vielen Dank an die Schützengesellschaft). Die Uhrzeit wird morgens festgelegt.

 
Zur Koordinierung der Arbeiten und Planung des Imbisses bitte ich die Vereine um Rückmeldung der Anzahl der jeweiligen Teilnehmer bis zum 28.03.2017 an
ortsbuergermeister@treis-karden-mosel.de. Nach dem Motte viele Hände, schnelles Ende wäre ich froh, wenn möglichst viele Helfer mitmachen.

 

Philipp Thönnes
Ortsbürgermeister

Sitzung des Bau-, Liegenschafts- und Forstausschusses

 

Am Dienstag, 28.03.2017, findet um 18:00 Uhr in der Knabenschule (Am Plenzer 1) eine Sitzung des Bau-, Liegenschafts- und Forstausschusses mit folgender Tagesordnung statt:

1.      Bauangelegenheiten
hier: Errichtung einer Garage in der Straße Unter den Weinbergen

2.      Fahrzeugkonzept Bauhof
hier: Beschaffung eines Rasenmähertraktors

3.      Erstellung eines Baumkatasters

4.      Stützmauern und Brücken
hier: Bauwerksprüfung und Erstellung eines Bauwerkbuches

5.      Aufstellen/Vorhalten von Bänken und Mülleimern

6.      Mitteilungen

7.      Sanierung der Fußgängerbrücke über den Treiser Bach

8.      Ausbau des Platzes vor dem Ruderhaus

9.      Pflasterschäden am Marktplatz

Philipp Thönnes
Ortsbürgermeister

Mitgliederversammlung der Angliederungs-Jagdgenossenschaften

Am Montag, 03.04.2017 finden ab 19:00 Uhr in der Brückenschenke (Johannes Enk) die Mitgliederversammlungen der Angliederungsgenossenschaften Beurenkern-Friedrichswald, Treis I (Beurenkern), Treis III (Schock) und Treis IV (Allmesch) statt. Die Genossenschaftsmitglieder sind herzlich eingeladen. Es wäre schön, wenn eine etwas größere Anzahl an Jagdgenossen als üblich teilnehmen würde.

Für die Jagdvorstände:
Philipp Thönnes, Ortsbürgermeister

Jagdgenossenschaft Treis II Grenzhäuserberg

Am Dienstag, 04.04.2017, findet um 20:00 Uhr in der Brückenschenke (Johannes Enk) eine Mitgliederversammlung der Jagdgenossenschaft Treis II Grenzhäuserberg statt. Auch hierzu sind die Genossenschaftsmitglieder herzlich eingeladen.

Jochen Bleser
Jagdvorsteher

Herzlich Willkommen in Treis-Karden!

Ortsgemeinde Treis-Karden | Hauptstr. 27 | 56253 Treis-Karden | Telefon 0 26 72 / 16 99